::: knatterseite - die GEWINNER seite :::

Grundlagenpolitik & ewige Schönheit

Schlagwort: Verkehr

Genau mein Humor… (3)

Am Morgen schön im kleinen Kehrfahrzeug der Stadtreinigung mit den vielen gelben Warnblinklichtern die Haupstrasse entlang cruisen, die rote Ampel…

S-Bahn Berlin halt

Sieh Dir den Tweet von @hnnngjswg an: https://twitter.com/hnnngjswg/status/841697403732426752?s=09

Hinterhältiger Polizistenraub!

So, das wars. Die wahrscheinlich kürzeste Amtszeit eines Polizisten in der Bundesrepublik Deutschland (inklusive aller vorherigen Staatsformen auf gleichem Grund und Boden bis hin in die Bronze- und Amalgan-Zeit) begann am 20. Dezember 2010 in der Hansestadt Lübeck und endete nun ebendort. Unglaublich ist auch, dass sich der Polizist während seiner Amtszeit nicht einen Meter weit bewegte. So weit ich es erfuhr drehte er sich lediglich um 180° um die eigene Achse. Und das, soweit mir bekannt ist das noch nicht einmal freiwillig beziehungsweise dienstlich.

Geprüft drogenfrei!

Ich dachte mir so, ich könnte ja mal wieder etwas erzählen. Den Monat vielleicht in einer Revue erneut passieren lassen. Also plauder‘ ich doch mal wieder eine Kleinigkeit aus dem Realleben heraus. Das soll mir mal unbenommen bleiben.
Aufgrund einer Urlaubsreise war ich temporär in den Besitz eines Automobils gekommen. In dieser temporären Zone eignete sich zudem ein Hund über Nacht meine Handschuhe an – für einen kleinen Mitternachtssnack. Missgelaunt aufgrund dieser Tatsache und der damals noch herrschenden Aussentemperatur von -5° begab ich mich also statt mit dem Fahrrad mit dem verfügbaren Automobil zur Arbeit. Doch bevor es los ging wurde noch schnell Pipi gemacht…

Fuck You!

knatterseite.de hat neulich glatt mal eine Firmenreise im legendären knatterseite.de-De Lorean unternommen. Die ganze Belegschaft / Reisegruppe, also ich alleine…

Bürgerinitiative Gründen?

Aus aktuellem Anlass, da in meiner Heimatstadt ein unterschwelliger kleiner Kleinkrieg an Bürgerfront zu entfachen droht, überlege ich eine Bürgerinitiative zu gründen, um diesem Streit ein Ende zu setzen. Diese könnte den Namen „B. w. B. d. s. s. i. ö. StrV. b. o. a.“ tragen. Ausgeschrieben würde das bedeuten: Bürger weisen Bürger, die sich selbständig im öffentlichen Strassenverkehr bewegen oder aufhalten“. Ein mögliches Logo habe ich (siehe rechts) auch schon entworfen.
Doch was soll der ganze Aufwand?

Und wieder die gleiche Leier…

„Mehr Beinfreiheit!” – Damit wirbt nicht nur die Autoindustrie. Auch der Frühling schmeichelt und lächelt auf uns herab und wirbt mit kürzeren Rücken und tieferen Ausschnitten. Hab ich mir sagen lassen. Das mag man im allgemeinen, sagt der Knattéorologe. Doch den Kampf als Modepolizist gegen zu dicke Beine in zu wenig Stoff werde ich dieses Jahr (es sei denn, mir platzt akut der Kragen) nicht antreten. Stattdessen werde ich mich lieber wieder über das jährliche gejammere über die Benzinpreise zu Ostern aufregen.
Zunächst möchte ich zu diesem Thema eine Frage stellen: Einem anonymen, aber vertrauenswürdigem und sehr liquidem Käufer, zu dem Sie keinerlei persönliche Beziehung haben, können Sie ein „Produkt X” verkaufen. Es ist absehbar, dass der Kunde dieses Produkt immer wieder bei Ihnen kaufen wird. Würden Sie diesem Käufer das Produkt lieber für 3,50 € oder 7,80 € verkaufen?

Isch ‚abe garr keine Auto!

Diesen Satz flüsterte uns vor einigen Jahrzehnten eine (wahrscheinlich möglicherweise italienische) Werbefigur bei einer bequemen Tasse Instantkaffee zu. Doch das soll nun nicht das Thema sein, denn viel aktueller ist da jedoch die momentane Umtauschaktion der deutschen Bundesregierung. Diese prämiert nämlich mit der aktuellen „Umweltprämie“ (offizielle Bezeichnung) den Neukauf von Autos, bei der Verschrottung alter Fahrzeuge. Doch nun frage ich mich natürlich, was da Leute machen sollen, die gar kein Auto besitzen? – Zum Beispiel diese sympatische Werbefigur? Oder ich?

Neue Enthüllungen

Angeblich findet bei der Bahn nicht nur eine konsequente Überprüfung der Angestellten statt. Auch Kunden werden laut dieser neuen Enthüllungen immer gläserner. Wahrscheinlich sind alle vom Verkehrsminister bis zur Bundeskanzlerin schockiert. Mit versteckter Kamera wurde folgendes Bild erstellt:

© 2017 ::: knatterseite – die GEWINNER seite :::. Theme von Anders Norén.