Kein halbes Hemd

Dieser absolute Wohlfühlmoment, wenn Du zufällig durch eine Einkaufspassage schlenderst, zufällig in ein Fachgeschäft eines renommierten Herrenoberhemdenherstellers abbiegst, dort ein sehr hübsches Hemd aus dem Regal ziehst…

Marusha, Merkel und kein Modeproblem

Ich las einst im Internet: Wenn Marusha doch bloß dumm wäre. Man hofft so sehr, dass sie einfach dumm ist, denn dann wäre: alles klar. Leider ist Marusha eventuell nicht dumm, jedenfalls nicht vorrangig. In der “Welt” vom 15. Juni […]

Für meine Landeier!

„So nicht mein Fräulein! Nicht auf diese Tour und nicht in diesen Lumpen! Umdrehen, ab nach Hause und zieh‘ dir mal etwas Vernünftiges an!“
Ungefähr so schallerte es am Donnerstag am Nachmittag durch eine Berliner U-Bahnhaltestelle. Und ich war in dem Moment auch mal spontan von mir selbst überrascht und erschrak, wie schrill und laut ich selbst diese Worte schreien konnte, bevor ich letztendlich meinem Stimmorgan den Befehl zum Rufen gab. Jetzt mal etwas deutlicher ausgedrückt: anscheinend ist die norddeutsche Bevölkerung dann doch ein wenig modekonservativer. Ich für meinen Teil hoffe jedenfalls, das so einige Trends, der dortigen Bekleidungswelt die Stadtgrenze von Berlin niemals überschreiten werden