Katastrophenflug – Katastrophenjournalismus

Seit ungefähr einer Woche ist nun ein Flugzeug in Asien verschwunden. Plopp! … hat’s gemacht und weg war der Flieger wie eine Seifenblase. Nun suchen alle Journalisten und weitere „offizielle Stellen“ nach #MH370 und nach Lösungen und dem heiligen Gral sowieso …
Nun aber zur guten Nachricht: Ihr könnt die Suche einstellen! Es ist doch alles schon auf der Karte markiert. Warum sieht das eigentlich niemand ausser mir???