Ich wollte ja noch mal eben anmerken, dass ich während meines vergangenen Praktikums in Aachen doch noch etwas gelernt habe. Ich will eigentlich gar nicht zu viel verraten. Die einen meckern zwar, wenn Büros von Videokameras heimlich überwacht werden und das ein oder andere Nickerchen eines Angestellten ungewollt aufdecken. Knattern ist dann im Büro auch nicht mehr unbedingt so zu empfehlen. Aber für solche Tipps gibt es ja das Super Servicemagazin knatterseite.de mit hilfreichen Tipps. Ein Tipp zum Beispiel ist, dass die oben erwähnten Überwachungskameras in Büros manchmal selbst vor Gericht hilfreich sein können.

Und weil zum größten Teil überwiegend Praktikanten geschlagen werden, weil Sie meißt in der Hackordnung weiter unten stehen und schüchtern sind, könnt ihr euch nun ja auch an maximal einem Finger ausrechnen, wo ich meinen „Schaden“ her habe, welcher widerrum Schuld daran ist, dass ihr solchen Kram hier lesen müßt.